APRAM TeneriffaCamino Montijos 10,
38300 La OrotavaAPRAM – Wie alles begannMehr im Menü unter TeamsAPRAM ist umgezogenMehr im Menü unter TeamsNebenstelle APRAM -BergstrasseMehr im Menü unter TeamsSie möchten APRAM als Mitglied unterstützen.Mehr im Menü unter Helfen.
Sie können selbst keinen Hund aufnehmen?Unterstützen sie uns durch eine Patenschaft oder Spende!Teneriffa ist eine Reise wertBesuchen Sie uns doch einmal im Tierheim

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSEITE VOM TIERSCHUTZVEREIN APRAM

Aus aktuellem Anlass wünschen wir Ihnen Allen, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben. Es ist für uns Alle eine Herausforderung, aber wir denken, wenn Sie auf sich und Ihre Mitmenschen achten, kann jeder dazu beitragen, die Situation zu verbessern. Viele kleine Dinge geben auch ein grosses Ganzes.

Liebe APRAM-Mitglieder,

das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 7 März 2020 wurde Ihnen per E-Mail zugesandt!
Sollten Sie es nicht bekommen haben, schauen Sie bitte vorab in ihren Spam Ordner (Junk) Ihres E-Mail Progammes nach!
Sollten Sie dennoch keine E-Mail bekommen haben, senden Sie uns einfach eine E-Mail und wir kümmern uns darum!  

Liebe Grüße vom ganzen APRAM-Team

~ NEUIGKEITEN ~

Hunde! Wenn es sie nicht gäbe, man müsste sie erfinden. (Martin Pietrella)
Der wirkliche Verdruss bei der Menschheit ist, dass sie vom Affen abstammen, und nicht vom Hund. (Arthur Schopenhauer)
Der größte Schauspieler der Welt ist mein Hund.
Wenn er Hunger hat, tut er so, als ob er mich liebt! (Marlon Brando)
Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das Dich mehr liebt, als sich selbst. (Josh Billings)
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst. R. Plauschka)
Je mehr ich über Männer in Erfahrung bringe, desto mehr liebe ich meinen Hund! (Shirley MacLaine)
Mit Geld kann man einen wirklich guten Hund kaufen, aber nicht sein Schwanzwedeln! (Josh Billings)
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst; er sorgt lediglich dafür, dass es Dir nicht mehr schmeckt. (Helen Thomson)
Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen. (Robert Lembke)
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. (Louis Sabin)
Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht. (Heinz Rühmann)
Keine Beleidigung würde mich so treffen, wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde. (James Gardner)
Hunde haben alle gute Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen. (Friedrich der Große)
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum! (Carl Zuckermayer)
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich. (Fürst Bismarck)
Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine. (Indianisches Sprichwort)
Ich habe einen Blick aus Hundeaugen gesehen, einen sich rasch verlierenden Ausdruck erstaunter Geringschätzung, und ich bin überzeugt, das Hunde im Grunde denken, Menschen seien verrückt. (John Steinbeck)
Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten ist in den Hunden enthalten. (Franz Kafka)
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain)
Die Hunde haben mehr Spaß an den Menschen als diese an den Hunden, weil der Mensch offenkundig der Komischere der beiden Kreaturen ist. (James Grover Thurber)
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick. (Friedericke Kempner)
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, aber als Mensch unersätzlich. (Johannes Rau)
Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur! (Kurt Tucholski)
Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln. (Astrid Lindgren)
Mit einem kurzem Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als ein Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)
Hunde sind nicht alles im Leben, aber sie machen alles im Leben lebenswert. (Roger Caras)
Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Marla Lennard)
Ein kleiner Hund – ein Herzschlag zu meinen Füßen! (Edith Wharton)
Ohne Gefährten ist kein Glück erfreulich. (Seneca)
Lebensfreude lässt sich am besten vom Hund lernen. (Nina Sandmann)
Eines Hundes Treue währt ein ganzes Leben lang. (Aus Spanien)
Ein kluger Hund bellt nie ohne Grund. (Aus Frankreich)
Dem Hunde, wenn er gut erzogen, ist selbst ein weiser Mann gewogen. (Goethe)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert als ein Mensch, der lügt. (Heinrich Heine)
Hunde lieben ihre Freunde und beißen ihre Feinde. Anders der Mensch: Er ist unfähig zu reiner Liebe und muss stets Liebe und Hass unter einen Hut bringen. (Siegmund Freud)
Anständige Hunde kläffen nicht. Anständige Hunde bellen, wenn sie etwas zu sagen haben.
(Werner Mitsch)
Unmenschen gibt es, aber keine Untiere.
(Karl Julius Weber)
Ein Hund ist der einzige Freund, den man sich für Geld kaufen kann. (Fritz Herdi)
Max MustermannCEO
Der durchschnittliche Hund hat eine nettere Persöhnlichkeit als der durchschnittlichste Mensch. (Andrew A. Rooney)
Ein Zentimeter Hund ist mir lieber als ein Kilometer Stammbaum. (Dana Burnett)
Im Leben der treueste Freund,der Erste der mich zu begrüßen, der Vorderste mich zu verteidigen. (Lord Byron)
Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und Antworten
sind im Hund enthalten.
(Franz Kafka)

~ WIR SIND AUF DER SUCHE ~

FÜR WEITERE HUNDE BITTE HIER KLICKEN

Zusammenschluss der Webseiten

Hallo, wie manche schon bemerkt haben, wurden die Webseiten apram-hunde-teneriffa und apram-bergstrasse auf die neue Webseite tsv-apram.de umgeleitet. Dieser Zusammenschluss erspart uns viel Zeit und Arbeit. Leider konnten wir nicht alle Themen und Informationen von beiden Webseiten übernehmen. Wir sind noch am Arbeiten um so viel wie möglich auf der neuen Webseite zu integrieren. Sollten sie etwas auf der neuen Webseite vermissen, können Sie die alte Webseite über diesen link aufrufen!

apram-hunde-teneriffa