Rinco wartet schon so lange

Name: Rinco

Rasse: Cockermischling

Geburtsdatum: 01.05.2017

Größe: ca. 43 cm

Gewicht: ca. 10 kg

Status: kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt

Eingetragen am: 04.05.2020

Aufenthaltsort: Teneriffa

Vermittlung: auf der Suche

Erstkontakt: Anfragen bitte an Susanne Karner
                     susanne@tsv-apram.de
                     oder
                     Tel.: 0176/31649036

Weitere Infos: Rinco erschien eines Tages auf einer Finca und wurde ab da dort gefüttert. Er ließ sich leider nicht anfassen und rannte bei jeder Annäherung weg. Erst als er krank und geschwächt war ließ er sich einfangen. Der Rüde war anfangs sehr skeptisch und zeigte sehr deutlich, dass er kein Vertrauen zu uns Menschen hat. Alle Wunden sind schon längst verheilt, er ist inzwischen schon so lange bei uns im Tierheim. In dieser ganzen Zeit hat er viel dazu gelernt. Vorallem, das wir es gut mit ihm meinen. Er hat begriffen, dass Streicheleinheiten was tolles sind und er genießt sie in vollen Zügen. In einem ruhigen Zuhause mit 1-2 Personen ,ohne kleine Kinder, würde er sich sicher sehr wohl fühlen. Natürlich braucht er bei Tierarztbesuchen und z.B. zum Scheren weiterhin einen Maulkorb. Es ist ihm immer noch nicht geheuer, wenn an ihm was gemacht werden soll. Aber da wir das ja wissen, können wir auch damit umgehen.

Rinco hat schon so viele Hundekumpels bei sich gehabt, sie sind gekommen und wieder gegangen. Er hat sich mit allen gut verstanden. Jetzt ist es höchste Zeit, dass er auch ein neues Zuhause findet. Wo sind die Cockerliebhaber?